Freitag

Videos

Tagesbericht

Ein letztes Mal gemeinsam singen, spielen und lachen. Nach der Begrüßung durch unsere Moderatoren, einem letzten Mal mit den DFZ-Klassikern und der Tournee unserer „Aerobic Girls“ von Standort zu Standort, nahte sich auch die Reise unserer vier Freunde dem Ende entgegen und damit das letzte Mal „bigFSAM“. Am Flughafen angekommen stellte sich heraus, dass unsere vier Freunde ihr magisches Radio nicht mit ins Flugzeug nehmen durften.
Nach dieser schwer verdaubaren Nachricht war das Catering im Flugzeug genau das was die Freunde brauchten. Eine seltsam vertraute Stimme brachte ihnen ihren Tomatensaft und es stellte sich heraus, dass es die Stimme des Moderatoren von „bigFSAM“ war. Zu ihrer Überraschung hatte Moderator Sam das Radio mit an Bord gebracht und gemeinsam hörten sie nun den letzten Teil von Samuels Geschichte. Samuel gründet eine Prophetenschule in der die Schüler lernen Beziehung mit Gott zu stärken und dessen Wunsch für die Menschen zu erkennen und zu verkünden. Es könnte keinen besseren Lehrer als ihn geben, denn Samuel kannte Gott schon seit seiner Kindheit. 
Eines Tages kommt David zu ihm in diese Schule, weil er von Saul, dem alten König, verfolgt wird. Kaum betritt Saul die Schule wird ihm klar, wer Gott ist, dass er alles geschaffen hat und alle Menschen liebt – und alle in der Schule beginnen gemeinsam Loblieder für Gott zu singen. Vormittags starteten die verschiedenen Kleingruppen zum Dorfspiel in Steinheim. Die Kinder konnten sich bei verschiedenen Minispielen sogenannte „Snackcoins“ erspielen um sich mit diesen Snackboxen zu kaufen. An ausgewählten Stationen konnten sie sich Zeltplanen ergattern um ihre eigene Stiftshütte zu bauen.
Das Spiel endete im Gemeindehaus-Garten. Gemeinsam wurden Lieder gesungen, das legendäre DFZ-Foto gemacht und Mitarbeiter und Kinder verabschiedeten sich voneinander. Auch dieses Jahr war es eine sehr gelungene Dorffreizeit mit ACTION & FUN!

Bilder