Mittwoch

Wie üblich, trafen sich wieder alle Kinder und Mitarbeiter um 10 Uhr im
Bonhoeffersaal. Dort sangen wir gemeinsam Lieder und schauten überrascht dem
Anspiel zu, in dem der Meisterdetektiv
Stanislav Fuentes und sein
Azubi den Fall von Petrus Befreiung auflösten. Wir können
Gott
immer vertrauen. Denn er überlässt uns nicht der Dunkelheit sondern sendet uns Engel
und führt uns ins Licht.
Danach gingen alle Kinder in ihre Kleingruppen, um dort das Quiz zum Anspiel zu
lösen und ihr Programm durchzuführen.


Um 14:30 Uhr begann dann das Hobbygruppenprogramm. Dazu sammelten sich alle Kinder
im Bonhoeffersaal, um anschließend in den jeweiligen Hobbygruppen gesammelt mit
den Mitarbeitern in den ausgewählten Hobbygruppen zu starten. Ab 15:55 Uhr war dann
erst einmal Pause, in der das Küchenteam Spüli und Joghurt bereit stellte. Um
16:15 Uhr ging es für die Kinder mit der zweiten Hobbygruppe weiter. Auch in diesem
Jahr wurde ein Anspiel mit den Kindern eintrainiert welches am Freitag zu sehen
ist. Desweiteren wurden schöne Vogelhäuser gebaut, Graffitibilder hergestellt,
T-Shirts bedruckt und vieles mehr. Am Ende der zweiten Hobbygruppe trafen sich
noch einmal alle Mitarbeiter und Kinder im Gemeindehausgarten, um zum Abschluss
gemeinsam ein Lied zu singen.